Skip to main content

Was sind Trekkingschuhe?

Trekkingschuhe haben eine relativ weiche, biegsame Sohle. Damit ist es angenehm zu gehen und der Fuß kann abrollen. Die sind sehr leicht und damit kaum zu spüren.

was-sind-trekkingschuhe

Trekkingschuhe gibt es in zwei Formen. Du kannst wählen ob Du einen niedrigen oder einen hohen Schaft für Deine Touren benötigst. Der hohe Schaft schützt Deinen Knöchel zusätzlich vor dem Umknicken.

Wenn Du überlegst Dir Trekkingschuhe zu kaufen, solltest Du auf folgende Punkte achten:

  1. Schuhe mit einem niedrigen Schaft sind nur bei bei befestigtem Gelände sinnvoll. Sonst besteht die Gefahr umzuknicken. Wenn Du mehr auf unebenem Gelände unterwegs bist wird Dir ein hoher Schaft guten Halt bieten.
  2. Vor allem bei Trekkingstiefeln muss Du auf eine gute Schnürung achten. Sonst entstehen Druckstellen und Blasen.
  3. Bei Trekkingschuhen gibt es Modelle aus wasserdichtem und aus nicht wasserdichtem Material. Achte darauf, wenn Du auch bei Regen unterwegs sein wirst.
  4. Die Passform ist sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Trekkingschuhe wichtig. Deine Zehen sollten genug Spiel haben. Die Ferse dagegen muss immer fest sitzen. Am Besten ermittelst Du schon im Vorraus Deine Schuhgröße.
  5. Solltest Du planen hin und wieder mit Steigeisen zu gehen, solltest Du Dich eher für Bergschuhe entscheiden.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BERGINSTINCT FOOTER