Skip to main content

Bevor es auf den Berg geht solltest Du die richtigen Trekkingschuhe auswählen. Die passenden Schuhe für die angehende Tour ist ein „musthave“. Wir haben etliche Trekkingschuhe (für Herren) auf unseren Touren getestet und möchten dieses Wissen mit Dir teilen. Ein Schuh hat uns besonders gut gefallen…

Bisher habe ich etliche Schuhe anprobiert und getestet. Die Frage nach dem richtigen Trekkingschuh ist keine einfache Sache. Das wirst Du wahrscheinlich auch schon bemerkt haben. Welcher Trekkingschuh passt also zu DIR?

Wenn Du einen schmalen Fuß hast, eignen sich vor allem Schuhe von Mammut. Breite Füße sollten sich eher mit Trekkingschuhen von Meindl abgeben. Damit Du einen kleinen Überblick bekommst haben wir hier einen kleinen Trekkingschuhe  Vergleich für Herren zusammengestellt.

Trekkingschuh:ALL TERRAIN TEXAPOREX-SO 70 Men Mid GTXMoab Mid WaterproofX Ultra II GTXTerrex Swift R GTX
bergschuhe-trekkingschuhe-trekking-herren-jack-wolfskinbergschuhe-trekkingschuhe-trekking-herren-meindlbergschuhe-trekkingschuhe-trekking-herren-merellbergschuhe-trekkingschuhe-trekking-herren-salomonbergschuhe-trekkingschuhe-trekking-herren-adidas
Marke:
JACK WOLFSKIN
MEINDL
MERELL
SALOMON
ADIDAS
Kundenmeinungen:
4.3 von 5 Sterne
5 von 5 Sterne
4.3 von 5 Sterne
5 von 5 Sterne
4.6 von 5 Sterne
Preis:
89,95€*
141,16 €*
91,00€*
99,69 €*
86,86 €*
Außen-
material:
Veloursleder und Polyester-Gewebe
Leder, Textil
Durra-Leder und Mesh
Textil – 100% Polyamid
Air-Mesh und
Synthetik
Innen-
material
wasserdichte, atmungsaktive TEXAPORE O2+Membran
GORE-TEX®
GORE-TEX®
GORE-TEX®
GORE-TEX®
Sohle
leichte Vibram – Sohle
Meindl Magic Active
Vibram® Sohle
Contagrip
Super High
Traction Gummi
PassformGut Platz im
Zehenbereich
Fersenbereich etwas groß
bequemer Sitz
gutes Fußklima
relativ schmal geschnitten
Niedriger, sehr weicher Schaft
sehr gut abrollende Sohle
weiche Fersendämpfung
Ziemlich weich zu gehen
gibt Stabilität
gute Mischung aus Stabilität und Abrollverhalten
Gut dämpfende, griffige Sohle
eignet sich auch als Alltagsschuh
Stabil und
präzise
Schnellschnürsystem erleichtert das binden
Vor- und Nachteile:Schnürung mit
Tiefzughaken
vibrationsarme
Sohlefällt sehr schmal aus
relativ schwer
nicht ganz wasserdicht
Blasengefahr an der Ferse (eigene Erfahrung)
extrem weich und gemütlich

Relativ schwaches Profil
der niedrige Schaft bietet kaum Halt

sehr weich zu gehen
sehr gutes Preis-Leistungsverhältnisfallen kleiner aus
die weiche Sohle nutzt sich schneller ab
saugt sich etwas mit wasser voll, ist aber wasserdicht
Schnellschnürung
umlaufende VerstärkungenKein Schaft, deshalb
keine optimale Stabilisation
optisch wie ein Turnschuh
ADIPRENE® im Fersenbereich für optimale Aufpralldämpfungziemlich steife Sohle
fallen sehr klein aus
Durch niedrigen Schaft keine Stabilisation
Gewicht:
1290 g
970g
439 g
820 g
350 g
Mein Fazit:
„Ich selber bin viele Touren mit dem ALL TERRAIN TEXAPORE gelaufen. An sich ein guter Schuh, aber die Fersenausbildung ist nicht perfekt. Unbedingt lange ausprobieren“
„Ich bin ein großer Fan von Meindl und auch dieser Trekkingschuh ist eine Klasse für sich. Stolzer Preis, aber halt auch ein Top Schuh.“
„Der Moab Mid Waterproof Trekkingschuh ist an sich ein guter Trekkingschuh, nur die weiche Sohle sollte man genau im Auge behalten.“
„Salomon ist einer der besten Trekkingschuh Hersteller. Das ist Fakt. Und auch mit dem X ULTRA II GTX macht man keinen Fehler.“
„Ich liebe Adidas Schuhe zum joggen oder zum Sport machen. Beim Wandern bin ich eher skeptisch. Wer auf Adidas steht, macht mit diesem Trekkingschuh einen guten Fang.“

Diese Tabelle bietet einen kleinen Überblick. Tipp: bestell einfach 2-3 Favoriten und schick die unpassenden einfach zurück. ; )

trekkingschuhe-wandern-test-herren

Blick über unsere Heimat

Vielleicht fragst Du Dich wie wir die Trekkingschuhe getestet haben? Die Erfahrungswerte stammen aus eigenen Erlebnissen. Als Beispiel: mit dem Jack Wolfskin bin ich (Samuel) etliche Touren gelaufen. Kleine Wanderungen von ca. 2 Stunden bis hin zu mehrtägigen Hüttentouren. Dieser Trekkingschuh wurde also in realen Bedingungen getestet und mit anderen Schuhen verglichen. Wir können also wirklich von einem „Test“ sprechen weil wir das tatsächlich ausprobiert haben.

Welcher von Diesen Trekkingschuhen passt also zu Dir? Wir empfehlen Dir unbedingt mehrere Schuhe auszuprobieren und erst dann zu kaufen. Du könntest zum Beispiel 2-3 Favoriten gleichzeitig bestellen und diese Schuhe mindestens eine Woche testen. Die Trekkingschuhe die Dir nicht gefallen oder sogar drücken, solltest Du sofort wieder zurückschicken.

Was ist der Unterschied zwischen Damen – und Herren – Trekkingschuhen? Info’s dazu findest Du in unserem Beitrag „Die 7 größten Unterschiede zu Herrenschuhen“ . Viele machen auch einen großen Fehler und binden die Trekkingschuhe falsch. Damit reiben die Schuhe an den Füßen und das ist extrem nervig. Wie Du Deine Trekkingschuhe richtig schnüren kannst erfährst Du hier.

BERGINSTINCT FOOTER