Skip to main content

Mammut alto high GTX® MID

Typ
Steigeisenfest
Wasserdicht

Die Suche nach einem vernünftigen Bergschuh ist nicht immer einfach. Aus dem Grund haben wir uns den Mammut alto high GTX® MID etwas genauer angesehen und verschiedene Tests und Kundenmeinungen miteinander verglichen.

Mammut-alto-high-GTX-MID-test-bergschuh

Shortfacts zum Mammut alto high GTX® MID

  • Obermaterial: Leder
  • Futter/Innenmaterial: GORE-TEX Performance Comfort Footwear
  • Sohle: gripex IronGrip sole (Sonar Technology)
  • Verschluss: Schnürung (Base Fit)
  • Absatzhöhe: 2 cm
  • Gewicht: 1192 g

Kundenmeinungen

Vor einiger Zeit hatten wir schon den Lowa Renegade GTX® MID etwas auseinandergenommen und einige interessante Kundenmeinungen durchleuchtet.

Kundenmeinungen von verschiedenen Käufern ist ein gute Gratmesser dafür, wie gut ein Produkt wirklich ist. Während viele Testportale und Händler immer nur „Super“, „Einwandfrei“ oder „Erstklassiges Produkt“ schreiben, sind solche Kundenmeinungen oft viel ehrlicher und transparenter.

Aus dem Grund habe ich mir die Kundenmeinungen zum Mammut alto high GTX® MID etwas genauer angesehen. Später vergleichen wir die Meinungen mit den verschiedenen Testergebnissen.

Ok, was sagen die Kunden?

Amazon & Mammut alto high GTX® MID

Mammut-alto-high-GTX-MID-test-bergschuh-amazon

Kaum Kundenmeinungen

Erstmal ist interessant, dass Käufer hier entweder zu faul sind um diesen Bergschuh zu bewerten oder dieser Bergschuh kommt nicht so gut an.

Wenn Du Dir den Test-Vergleich von Lowa Renegade GTX® MID anguckst, dann wirst Du feststellen, dass da deutlich mehr Kundenmeinungen abgegeben wurden. Das kann muss aber kein Qualitätsindiz sein.

Ok tauchen wir tiefer:

Mammut-alto-high-GTX-MID-test-bergschuh-kundenmeinung

Bei diesen 3 Kundenrezessionen brauch man nicht viel zusammenfassen: ein leichter aber enger Bergschuh. Und hier muss man vorsichtig sein. Ein Käufer schreibt: der Bergschuh wäre „relativ leicht“.

Hier müsste man „relativ“ betonen. Es gibt deutlich leichtere Bergschuhe mit ähnlichen Funktionen.

Amazon Fazit

Dieser Bergschuh ist an sich keine schlechte Wahl. Mammut hat recht gute Schuhe auf dem Markt. Das bestätigen auf jeden Fall die Kunden auf Amazon. Wenn Du einen breiten Fuß hast: dann würden wir Dir empfehlen nach einem anderen Produkt ausschau zu halten.

Weitere Test-Ergebnisse

Jetzt wird es interessant. Was sagen Testergebnisse ala Outdoor Magazin, Alpin und co? Hier gehen die Meinungen zwar nicht auseinander, aber: wir vermissen Transparenz.

Ich kann mich noch gut an den Schuhverkäufer am Tegernsee erinnern. Nachdem wir Ihn gefragt haben, welchen Bergschuh er bevorzugt hat er uns nur angegrinst und folgendes erzählt:

Vor einiger Zeit (2014) hatte ein Mammut Bergschuh (ob das dieser war, weiß ich nicht – es könnte aber passen) in einigen Tests gewonnen. Die Leute wollten nur diesen Bergschuh. NUR DIESEN.

Warum?!

Weil er Testsieger war. Ob er drückt oder zu eng ist, hat keinen interessiert. Hauptsache Testsieger.

Ist DAS relevant?

Es stimmt schon, das Produkt muss stimmen. Es muss etwas aushalten. Die Nähte müssen halten. Die Schuhe sollten Wasserdicht und Atmungsaktiv sein. Die Schuhe sollten an sich Stabil und für die jeweilige Situation geeignet sein. Reicht das für einen Test aber aus?

NEIN!

Wenn Du einen Bergschuh kaufst, dann solltest Du Dir unbedingt überlegen ob dieser auch zu DIR passt. Hast Du einen breiten Fuß? Dann vergiss den Mammut alto high GTX® MID. Wenn Du am Berg stehst und Du den Testsieger am Fuß hast, aber Deine Füße sind voll Blasen – bringt das etwas? Also unser Tipp für Dich: Schuhe unbedingt gut anprobieren und austesten. Du kannst Zum Beispiel gleich mehrere Bergschuhe bestellen und diese eine Weile tragen. Die, die Dir nicht passen schickst Du zurück. Du hast ja bekanntlich ein Rückgaberecht.

Ok zurück zum Test-Thema. Hier ein kleiner Screenshot:

Mammut-alto-high-GTX-MID-test-ergebnisse

Testergebnis des Mammut alto high GTX® MID bei outdoor-magazin.com

Wenn Du Dir die Sterne „Trageverhalten“ etwas genauer ansiehst, verstehst Du noch besser was wir meinen. Hier kommt es wieder auf den Fuß an. Schmale Füße sind hier sicher gut bedient. Alle anderen sollten lieber nach etwas anderem Ausschau halten.

Test sind interessant. Aber Du musst solche Tests unbedingt vergleichen. Ich selbst hab auch einen recht breiten Fuß, also kommt dieser Bergschuh für mich nicht infrage. Ich hab aus reiner Neugier diesen Schuh mal anprobiert. Der saß wirklich ganz gut, aber beim gehen war der einfach zu eng.

Mein „Test“ Fazit

Testen, testen und nochmal testen – und zwar selbst. Es gibt viele Testportale und Meinungen zu diesem Schuh. Achte auf die bestehenden Kundenmeinungen. Vergleich das mit den Testergebnissen und kommst auf ein gutes Ergebnis.

Ich selbst werde mir diesen Schuh nicht kaufen. Das ist ein guter Bergschuh. Keine Frage. Aber der Fuß muss dafür passen.  😉 Lowa und auch Meindl haben da sehr viel breitere Kollegen im Sortiment. Deine Füße werden es Dir danken.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


 
BERGINSTINCT FOOTER