Skip to main content

La Sportiva stellt Schuhe zum Bergsteigen, Klettern und Skifahren her. Die Produkte sind in Europa und Nordamerika weit verbreitet.

Geschichte von La Sportiva

Das Unternehmen wurde 1928 von Narciso Delladio gegründet. Er lebte in einer kleinen Stadt in den Dolomiten, im Nordosten Italiens. Ursprünglich stellte er Stiefel und Clogs für Holzfäller und Bauern her. Im zweiten Weltkrieg entwarf er spezielle Bergschuhe für die italienischen Soldaten. Ab 1950 stellte er in seiner Firma auch Skischuhe her. In dieser Zeit wurde der Firmenname auch auf „La Sportiva“ geändert.

La Sportiva heute

Heute verfügt La Sportiva über Repräsentanten in der ganzen Welt. Vor allem in Nordamerika hat sich dafür ein guter Markt entwickelt. Die Bergstifel von La Sportiva werden aus hochwertigen Materialien gefertigt. Dies hat seinen Preis. Aber der Kunde bekommt dafür Qualität.

La Sportiva hat eine eigene Philosophie. In Italien in Ziano di Fiemme arbeiten 150 Mitarbeiter an den Bergstiefeln. Die Handwerkskunst ist hier noch nicht ausgestorben. Inmitten der Dolomiten werden noch handgefertigte Wanderschuhe hergestellt.

Hier findest Du Bergschuhe von La Sportiva auf Amazon.

BERGINSTINCT FOOTER